erste deutscher klavierwettbewerb polnisher musik logo

1. Deutscher Klavierwettbewerb
Polnischer Musik
Hamburg, 2.-5. Juli 2013

hochschule fur musik und theater hamburg logo

Eröffnungskonzert (2. Juli 2013, 19.30)



Foto: Marcin Pietkiewicz









Forum der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Eintritt frei.


Fryderyk Chopin: Polonasie-Fantasie As-dur Op. 61

Ricarda Schmersahl, Klavier, Absolventin der HfMT Hamburg
Preisträgerin des Hochschulwettbewerbs für Konzertstipendium und Sonderpreis des Polnischen Generalkonsultes in Hamburg 2011


Igor Stravinsky: Trois mouvements de Petrouchka

François-Xavier Poizat, Klavier, HfMT Hamburg
Preisträger des Hochschulwettbewerbs für Konzertstipendium und Sonderpreis des Polnischen Generalkonsultes in Hamburg 2011


Hans Werner Henze: Divertimenti (Zwischenspiele aus der Oper "Der junge Lord") für zwei Klaviere (Largo)
Luca Fumagalli: Fantasia sulla opera "Il Trovatore" di Giuseppe Verdi für zwei Klaviere

Anton Gerzenberg & Daniel Gerzenberg, Klavier, HfMT Hamburg


Witold Lutoslawski: Paganini Variationen für zwei Klaviere

Ricarda Schmersahl, François-Xavier Poizat, Klavier




sponsoren
  • spons1
  • spons2
  • spons3
© 2013 www.leszetycki.org | Datenschutz & Cookies | Web design by Marcin Pietkiewicz (MAPI Design)